Katze an Katzenklappe gewöhnen

Ratgeber: Katze an Katzenklappe gewöhnen

Die neue Katzenklappe ist eingebaut? Glückwunsch, der handwerkliche Teil der Arbeit ist geschafft – jetzt muss man „nur noch“ die Katze an die Katzenklappe gewöhnen. Damit das möglichst schnell und stressfrei funktioniert haben wir in diesem kleinen Ratgeber einige Tipps zusammengestellt.

Eines schon vorab: Auch wenn es länger dauern sollte, bitte nicht den Mut verlieren – ihr und eure Katze werdet es sicher schaffen!

Katze an Katzenklappe gewöhnen – so geht’s:

Am Besten versucht man das ganze Thema spielerisch und / oder mit Leckerlis anzugehen. Der Trick ist, die andere Seite der Katzenklappe für eure Katzen so interessant wie möglich zu machen – Katzen sind neugierig und verspielt, daher sollte kann man diese Eigenschaft ausnutzen. Zu Beginn sollte man die Katzenklappe öffnen und dafür sorgen, dass der Deckel nicht schließt sondern offen bleibt. Somit ist ein erstes Hinderniss für den Anfang beseitigt und die Katze streckt leichter den Kopf durch die Öffnung als wenn sie zuerst den Deckel aufdrücken müsste.

Wie macht ihr nun die andere Seite der Katzenklappe interessant?

Diese Frage könnt ihr euch ganz einfach selbst beantworten – ihr kennt eure Katze selbst am Besten. Ihr könnt zum Beispiel ein Spielzeug auf der anderen Seite der Katzenklappe platzieren oder bewegen. Dadurch wird der Jagd- / Spieltriebgeweckt und evtl. reicht dies für eure Katze schon aus um sich durch die Katzenklappe mit Chip zu gewöhnen. Von einigen Katzenbesitzern haben wir auch schon gehört, dass sie mit einem Laserpointer „gearbeitet“ haben. Damit haben sie den Lichtpunkt am Boden tanzen lassen und die Katze dazu gebracht diesen Punkt zu fangen.

Um die Katze an die Katzenklappe zu gewöhnen, könnt ihr auch Leckerlis auf der anderen Seite platzieren. Genauso natürlich euer normales Katzenfutter. Auch hier empfehlen wir zunächst den Deckel der Katzenklappe geöffnet zu lassen und so die Hemmschwelle hindurchzugehen so gering wie möglich zu halten. Sollte die Katzenklappe keine Funktion bieten, dass die Klappe geöffnet bleibt, kann man sich einfach mit einem Stück Klebeband behelfen.

Wenn die Katze daran gewöhnt ist durch die geöffnete Katzenklappe zu gehen könnt ihr sie schließen und schauen ob die Katze nun schon selbstständig die Klappe aufdrückt. Auch hier kann für den Anfang wieder mit Leckerli, Spielzeug etc. nachgeholfen werden.

Katze an Katzenklappe gewöhnen – die wichtigsten Punkte:

  • Geduld haben und nicht versuchen Druck auszuüben oder die Katze dazu zu zwingen
  • die andere Seite der Katzenklappe interessant gestalten
  • den Spieltrieb der Katze ausnutzen
  • mit Leckerlis arbeiten
  • den Deckel der Katzenklappe anfangs geöffnet lassen (TIPP: bei Bedarf Klebeband verwenden)

Und nicht vergessen:

Wir sprechen hier nicht von wenigen Minuten – eine Katze an die Katzenklappe zu gewöhnen kann durchaus ein längerer Prozess sein. Habt Geduld!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*