Die PetPorte SmartFlap Mikrochip Katzenklappe von PetSafe

Heute schauen wir uns mal die PetPorte SmartFlap Mikrochip Katzenklappe von PetSafe mal genauer an… Was uns auf den ersten Blick auffällt: das Vordach! Doch später mehr zu diesem „Vordach“ – ihr werdet sehen, es ist mehr als nur ein einfaches Dach!

PetPorte Smart Flap Mikrochip Katzenklappe im Detail

Also die PetPorte Katzenklappe ist natürlich in erster Linie dafür gemacht unerwünschte Katzen den Zutritt zum eigenen Wohnraum zu verhindern. Und durch die Mikrochip Technologie kann sie das auf eine sehr bequeme Art und Weise. Laut Angaben der Herstellers wurde die PetPorte Mikrochip Katzenklappe von Tierarzten entwickelt und auch von diesen patentiert. Ob das jetzt von Vorteil ist oder nicht, das lasse ich mal offen – da kann sich jeder selbst seine Meinung bilden. Vielleicht ist das aber der Grund warum diese Katzenklappe einen „Tierarztmodus“ hat. Dieser Tierarztmodus der PetSafe Mikrochip Katzenklappe ermöglicht den Katzen die Wohnräume zu betreten aber nicht mehr zu verlassen. Also eine Funktion die natürlich auch Katzenklappen anderer Hersteller anbieten – dort aber einfach anders benannt sind.

Anmelden von Katzen an die PetSafe SmartFlap Mikrochip Katzenklappe

 Die PetSafe Mikrochip Katzenklappe bietet die Möglichkeit bis zu 15 Katzen anzumelden und eben für diese Katzen die Zutrittsberechtigungen über diese Klappe zu steuern. Die benötigtrn Chips bekommt ihr einfach über den Tierarzt oder wenn eure Katzen bereits gechippt sind, dann könnt ihr auch diese Chips verwenden und einfach an der Katzenklappe anmelden. Die PetSafe Katzenklappe funktioniert mit allen europäischen Mikrochips (FDX-B, konform mit ISO 11784/11785) bzw. Kenn-Nummer (12-stellige ID-Nummer + 3-stelliger Ländercode=15 Stellen)

 

[produkte ad=“false“ mini=“false“ ids=“241″ horizontal=“true“ ]

Das „Vordach“ der PetSafe SmartFlap Mikrochip Katzenklappe

So jetzt zu dem oben erwähntem Vordach. Auf dem Bild kann man dieses Dach sehr gut erkennen und es ist natürlich bicht nur ein einfaches Dach sondern hat auch eine Funktion. In diesem Dach befindet sich die Antenne / das Antennenschild und es enthält auch den Dämmerungssensor der es ermöglicht tageszeitabhängige Einstellungen vorzunehmen. Und dann hat dieses Vordach noch einen sehr einfach aber sehr praktischen Vorteil: es ist ein Regenschutz – damit bekommen eure Katzen nicht sofort einen nassen Kopf wenn sie mal kurz rausspähen 🙂

[produkte limit=“1″ ad=“true“ mini=“true“ ids=“101″ horizontal=“true“ ]

PetPorte SmartFlap Mikrochip Katzenklappe Erfahrung & Test

Habt ihr diese PetPorte SmartFlap Mikrochip Katzenklappe selbst daheim im Einsatz oder hattet ihr sie vielleicht schon mal? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn ihr eure eigenen Erfahrungen und Tests mit mir und meinen Lesern teilt. Nutzt einfach die untenstehende Kommentarfunktion um eure Erfahrungen mitzuteilen bzw. auszutauschen. Ich freue mich auf eure Kommentare und Beiträge.
Die PetPorte SmartFlap Mikrochip Katzenklappe von PetSafe
Beitrag bewerten